Archiv für den Tag: 6. Mai 2019

Lake Tekapo

Heute stand der Mount Cook auf dem Programm, also angucken, nicht hochklettern. Unser schöner Seeblick entpuppte sich heute morgen als trübe Suppe, die einen keine 30 Meter weit sehen lässt.

Nach einem schönen Frühstück, sind wir mit gemischten Gefühlen, zum Teil dem trüben Herbstwetter geschuldet, in Richtung Mt Cook und Tasman Gletscher aufgebrochen. Fast den kompletten Weg dahin konnten wir uns schlecht vorstellen, überhaupt einen Berggipfel zu sehen.

Da haben wir uns Zeit gelassen und mal schnell am See ein Treibholz-Tipi gebaut.

Danach blitze am Horizont etwas Sonne auf…und nach weiteren Kilometern bot sich uns ein atemberaubender Ausblick.

Da bot sich ein Picknick förmlich an, hier Clotted Cream auf Erdbeermarmelade und Hefeteig.

Die Berge zeigten sich nun von ihrer schönsten Seite.

Eine kurze aber steile Wanderung führte uns dann noch zum Gletschersee.