Archiv für den Tag: 12. Mai 2019

Essen gegen schlechtes Wetter

Wir haben es geschafft. Der Farmers Market in Blenheim konnte sich heute über unseren Besuch freuen.

Obst und Gemüse sind wieder aufgefüllt und danach ging’s noch in den Countdown Supermarkt in der Hoffnung auf Clotted Cream. Leider Fehlanzeige, dafür gabs einen hochgelobten Naturjoghurt des gleichen Herstellers. Besser als nix.

Bis nach Blenheim war die Fahrt noch im Trockenen verlaufen, vorbei und durch viele Baustellen, hier gab es 2016 ein Erdbeben und die Straße war arg in Mitleidenschaft gezogen. Faul am Straßenrand – der direkt an den Ozean grenzte – standen nicht etwa die Bauarbeiter, sondern lagen unzählige Robben und genossen den Sonntag.

Nach Blenheim hielt das Mistwetter an und wir fuhren durch unzählige Weinbaugebiete, bei denen wir uns dann einfach eins herauspickten und kurzerhand zu einem späten Mittag einkehrten. „Allen Scott“ hat uns dann auch noch zwei Flaschen Wein verkauft, von denen sich eine gerade im Tiefkühlfach auf ihren Auftritt vorbereitet.

Letztendlich sind wir gut in unserer aktuellen Unterkunft in der Te Mahia Bay angekommen, auch wenn das letzte Stück durch dichten Regenwald und eine lenkintensive Strecke etwa Zeit gekostet hat.