Schlagwort-Archive: Macadamia Farm

Das (Vor)Letzte

Er ist rum, der letzte ganze Tag hier in Neuseeland. Morgen – allerdings sehr spät abends – gehts wieder in Richtung Nordhalbkugel.

Wir haben uns heute bissl Richtung Auckland bewegt und dann wieder erzwang nördlich, um auf einem Stellplatz auf einer Macadamia Farm mit allen Pipapo zu beziehen. Hier wollten wir uns morgen für den Flug frisch machen. Dafür haben wir den Campingplatz in Muriwai ausgeschlagen extra hergefahren. Um dann hier zu erfahren, das weder Dusche noch WC gerade benutzbar sind. Probieren wir morgen wohl doch noch die Dusche im Camper, auch wenn der lange Flug sowieso in Gemüffel enden wird. Blöd gelaufen.

Das war aber nicht den ganzen Tag so, wir sind heute im Nieselregen von unserem Freedom Camping Platz los (an dem großen Schild „No Camping“ vorbei. Das hatten wir gestern nicht gesehen, wie die anderen zehn Wohnmobile wohl auch nicht.

Dann Richtung Süden mit Stopps bei Pferden, in einem Supermarkt und einen leckeren Kebab in Helensville. Um den Abschied nicht ständig präsent im Kopf zu haben half nur eines. Real Fruit Icecream.

Später sind wir am Strand von Muriwai spazieren gegangen und haben die Surfer beobachtet. Die Basstölpel Kolonie die es dort gab, war leider verlassen. Fliegen die Viecher etwa in den Norden zum Überwintern?

Grob gepackt ist auch schon und morgen wird das ganze dann finalisiert. Packen erfordert im Camper doch einiges an Organisation.